Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Ferienwohnungsportale
Ferienhaus vermarkten per Ferienwohnungsportal
Ihre Ferienimmobilie auf Platz 1 bei Google?

Ferienimmobilien Vermarktung online

Im Web gefunden und gebucht werden

Nahezu jeder bucht sein nächstes Ferienhaus, den nächsten Urlaub in der Ferienwohnung heute online. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Ihre Ferienimmobilie von potentiellen Urlaubsgästen im Web gefunden wird und dort so präsentiert wird, dass man sie am liebsten direkt buchen möchte. Mittlerweile geht das kaum noch ohne sogenannte Ferienwohnungsportale. Wir zeigen Ihnen, wie sie funktionieren, was sie kosten und welche Vor- und Nachteile sie bieten.

Wie vermarkten Portale Ihre Ferienimmobilie?

Ferienwohnungsportale bieten Eigentümern von Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Internet eine Plattform, um ihr Ferienimmobilie optimal zu präsentieren. Das wichtigste Ziel dabei ist die Reichweite: Je mehr Urlaubsgäste, die nach einer Ferienunterkunft suchen, das jeweilige Ferienwohnungsportal finden und anklicken desto größer ist die Reichweite. Zweites wichtiges Kriterium ist, dass die Urlauber auf dem Ferienwohnungsportal dann auch wirklich ihre nächste Urlaubsunterkunft buchen.

Experten-Tipp:
„Gut zu wissen: Fast alle Portale kümmern sich nur um die Vermarktung nicht um die Vermieter-Tätigkeiten vor Ort wie Schlüsselübergabe, Endreinigung, Reparaturen usw. Falls Sie das nicht selbst erledigen können, brauchen Sie hierfür weiterhin eine Vermietungsagentur bzw. Verwaltung vor Ort.“

So finden Sie das passende Ferienwohnungsportal:

  • Auf welchem Portal tummelt sich Ihre Zielgruppe? Manchmal sind kleine auf eine bestimmte Urlaubergruppe spezialisierte Suchportale sogar besser geeignet als die großen Marktführer. Beispielsweise Angler, Surfer, Urlauber mit Hund, Montainbiker usw.
  • Welches Portal hat seinen Schwerpunkt in Ihrer Region?
  • Welches Preismodell passt für Sie am besten?
  • Durch neue Portale wie AirBnB oder 9flats können Sie auch Gäste aus dem Ausland ansprechen.
  • Welches Ferienwohnungsportal ist am einfachsten und bequemsten für Sie zu bedienen? Sie werden das Portal ja ab Vertragsabschluss regelmäßig nutzen.

Experten-Tipp:
„Machen Sie einfach selbst den Test und „googeln“ Sie eine typische Suchanfrage, wie Sie auch Ihre Feriengäste stellen könnten. Also, z.B. „Ferienhaus Ostsee mit Hund.“ Nur die Ferienwohnungsportale die möglichst weit oben und auf der ersten Seite der Suchergebnisse auftauchen versprechen die meisten Buchungsanfragen für Ihre Ferienimmobilie.“

Vorteile Ferienwohnungsportale Vermarktung Ferienimmobilie:

  • optimale, moderne Präsentation Ihrer Ferienimmobilie auf PC, Tablet und Smartphone
  • Spezialisten kümmern sich permanent um die beste Position bei Google und Co.
  • je sichtbarer Ihre Ferienimmobilie im Web ist, desto mehr Anfragen und Gäste bekommen Sie
  • zum Teil praktische Extras wie vorgefertigter Buchungskalender, Zahlungsabwicklung usw.

Kosten Vermarktung per Ferienwohnungsportal

Gerade die Portale mit der größten Reichweite und den umfangreichsten Funktionen kosten meistens Gebühren. Einige Portale berechnen eine Jahres- oder Monatsgebühr andere berechnen pro Buchung einen bestimmten Betrag.

Experten-Tipp:
„Eine Jahresgebühr bietet den Vorteil, dass Sie – egal, wie viele Buchungen zustanden kommen – mit einem festen Betrag sicher kalkulieren können. Bei einer Gebühr pro Buchung können dagegen im Laufe des Jahres unkalkulierbare Kosten dazu kommen.“

Wann sollten Sie Ihr Ferienwohnungsportal kündigen?

  1. Wenn Sie mit dem Service, den Preisen etc. unzufrieden sind.
  2. Wenn über das Portal zu wenige Buchungsanfragen für Ihre Ferienimmobilie kommen. Als Faustregel gelten dabei mindestens 10 seriöse Anfragen für Ihr Objekt pro Jahr. Falls es weniger sein sollten, ist die Googleplatzierung des Portals nicht gut genug und oder Ihre Ferienimmobilie wird dort nicht optimal präsentiert, weil z.B. die Bedienung des Portals zu kompliziert ist.

Entdecken Sie jetzt unsere aktuellen Ferienimmobilien zum Kauf